Biohof mit natürlichem Kreislauf

Gönnen sie sich etwas Gutes, von uns frisch auf ihren Tisch

Familie Hirschle

Wer wir sind

Hubert Hirschle ist Diplom-Agraringenieur. Christina Groh-Hirschle ist ausgebildete Diätassistentin mit Sinn für gesunde Nahrung. Philip

macht eine Ausbildung als Werkstoffprüfer bei der Fa. Wikus in Spangenberg, Daniel geht nach Melsungen auf die Geschwister Scholl Schule und Lars besuchen die Burgsitzschule in Spangenberg.

Gemeinsam arbeiten wir auf unserem Biohof.

Was wir leisten

• Extensive Grünlandnutzung mit Mutterkuhhaltung und Direktvermarktung des Fleisches

• Mast von Bio-Weidehähnchen

• Standortangepasster Ackerbau

• Verwertung des eigenem Obstes zu Edelbränden

• Vermietung des umgebauten Schafstalles für Feste

• Nutzung erneuerbarer Energien wie Holz und Photovoltaik


Was uns beflügelt

Unser betriebliches Konzept ist nicht, unbegrenzt zu wachsen, sondern eine bestmögliche regionale Wertschöpfung unter ökologischen Kriterien zu erzielen.

Darum setzen wir auf ökologische Landwirtschaft und erneuerbare Energien. So werden wir auch in Zukunft den einzigen landwirt-schaftlichen Vollerwerbsbetrieb in Eubach erhalten und weiter entwickeln.



Slow Food Genusstag in Melsungen

Der Biohof Hirschle präsentierte seine Angebote auf dem regionalen Markt des guten Geschmacks in Melsungen. Zahlreiche regionale Genusshandwerkern und Biobetriebe waren mit ihren Ständen rund um das Melsunger Rathaus vertreten.

0 Kommentare

Erntedank

Erntedankgottesdienst im Stall, das gibt es nicht oft. In dem liebevoll eingerichteten Stall feierte die Kirchengemeinde Eubach den Erntedankgottesdienst. Thema war die Kartoffel, die als Lebensmittel häufig unterschätzt wird. Anschließend wurde im "Schafstall" gegessen. Jeder brachte etwas für das Büfett mit. So gab es eine bunte Vielfalt leckerer Speisen.

0 Kommentare